Rhöntour mit Wasserkuppe und Point Alpha

An einem schönen Morgen Anfang Juni brachen wir zu einer Tour in Richtung Wasserkuppe auf. Unser erstes Zwischenziel war der Hoherodskopf bei Schotten – ein schönes Ausflugsziel mit toller Aussicht.

Bei schönstem Wetter kamen wir schließlich auf der Wasserkuppe an – dem höchsten Berg der Rhön. Hier entspringt die Fulda und bei gutem Wetter kann man vom Gipfel bis in den Taunus und ins Rothaargebirge schauen. Auch den Beinamen „Wiege des Segelflugs“ trägt die Wasserkuppe wohl vollkommen zu Recht!

Unsere Tour ging weiter zum Point Alpha. Hier befand sich früher einer von vier US-Beobachtungsstützpunkten an der innerdeutschen Grenze, die Deutschland jahrelang in Ost und West getrennt hat. Heutzutage befindet sich dort eine Gedenkstätte, die unter anderem mit Kunstwerken wie der „Spirale des Friedens“ und „Der Runde Tisch“ weiterhin an Frieden und Freiheit erinnert.

Zwischendurch haben wir uns natürlich ordentlich gestärkt mit einem deftigen Imbiss sowie Kuchen und Eis.

Die Tour wird uns sicher nicht nur wegen des schönen Wetters und der tollen Aussichten im Gedächtnis bleiben. Die Freiheit, die man auf dem Motorrad spürt, nimmt man nach so einer Tour noch einmal ganz anders wahr!



Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

1
Liebe Gäste, ihr möchtet bei uns buchen, habt Fragen zu Details oder möchtet uns „mal eben“ etwas mitteilen? Dann klickt auf das Icon unten links und schon könnt ihr uns eine WhatsApp schreiben. Ganz locker, einfach und bequem.
Wir antworten so fix wie möglich.

Ulli, Axel & Team.
Aktuelle Hausinformationen
findest du hier
Aktuelle Corona Hinweise
Liebe Gäste,
um euch möglichst tagesaktuell auf dem Laufenden zu halten bzgl. der Dos and Don‘ts in Sachen Corona bei uns im Hause, haben wir für euch einige Informationen dazu zusammengestellt.

Zu den aktuellen Corona Hinweisen